Schichtl Elektrotechnik: Elektroinstallation - Umwelttechnik - Blitzschutz in Bergisch-Gladbach, Leverkusen und Umgebung
Solarstromanlagen - Mit der Sonne Geld verdienen!

Schichtl-Haustechnik, Schichtl-Elektrotechnik, Bergisch Gladbach, Leverkusen, Wohntraum Leverkusen-Quettingen, Elektroinstallation, Elektroanlagen, Umwelttechnik, Blitzschutz, Blitzschutzanlagen, Solaranlagen, Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen, SAT-Anlagen, Antennenanlagen, Telefonanlagen, Überspannungsschutz, Beleuchtungstechnik, Tortechnik, Rolladentechnik, Schichtl, Handwerker, Elektromeister, Elektrotechnikmeister, Elektrotechniker,  Elektroinnung,  Lichtplaner, Beleuchtungsprobleme, Sicherheitssysteme, Einbruchmeldeanlagen, MAGE Solar Partner, Blitzschutzkonzepte, Blitzgefahr, Eigenheimbesitzer, Hausverwaltungen, Industriekunden, ProEnSo Partner, Elektriker, Elektroreparatur, Rollo, Jalousie, Lichtschalter, Steckdose, Kabelkanal, Unterputz, analog, digital, SAT, Fernseher, TV, Receiver, Antenne, Sprechanlage, Türöffner, Klingel, Photovoltaik, PV, Boiler, Durchlauferhitzer, Dunstabzugshaube, Kühlschrank, E-Herd, Backofen, Lampe, Leuchte, Lichtplanung, Beleuchtung, Blitzableiter, Feuermelder, Rauchmelder, Bergisch Gladbach, Leverkusen, Köln, Witzhelden, Wermelskirchen, Hitdorf, Monheim, Langenfeld, Solingen, Schildgen, Neue Bahnstadt Opladen, Opladen, Lützenkirchen, Quettingen, Fixheide, Alkenrath, Schlebusch, Steinbüchel, Küppersteg, Manfort, Bürrig, Wiesdorf, Rheindorf, Odenthal, Blecher, Burscheid, Hilgen, Glöbusch, Bensberg, Rösrath, Kürten, Overath

Sectra Alarmanlagen und BrandmeldeanlagenSECTRA Alarm- und Brandmeldeanlagen

Ist alles für Ihre Sicherheit getan?

Ob Eigenheim, Etagenwohnung oder Wochenendhaus, ob Kleingewerbe oder Selbstständige, alle sind betroffen. Obwohl die Sicherheit im alltäglichen Leben ein existenzielles Grundbedürfnis des Menschen ist, werden viele Möglichkeiten und Maßnahmen gegen Einbruch nicht genutzt.

Einzigartiges Zweiwege-Erkennungssystem:
Ein Einbruch wird noch vor Betreten des Gebäudes durch die Analyse von einbruchtypischen Geräuschen erkannt.

Funkalarmtechnik:
Drahtlose Funkanbindung sämtlicher Zusatzgeräte wie z.B. Codeschloss, Brandmelder, Außenalarm, Magnetkontakte, Bewegungsmelder, u.v.m.

Integriertes Telefonwahlgerät:
Auf Wunsch mit Alarmaufschaltung zu einem Sicherheitsdienst (Erstes Jahr kostenlos!)

Minimaler Montageaufwand, da die SECTRA AZ S30 als Stand-Alone-Gerät betrieben werden kann.

........................................................................................................................................

Technische Details

Erkennung: Frequenzsensorik
Die Alarmzentrale erkennt durch Analyse von einbruchtypischen Frequenzen den Einbrecher noch bevor er ins Gebäude eingedrungen ist und schreckt ihn durch die extrem laute Innensirene ab.

Erkennung: Funkmelder
Erst wenn Funkmelder (z.B. Bewegungsmelder oder Magnetschalter) einen Einbruch bestätigen werden auch Außenalarm und/oder Telefonwählgerät aktiviert.

Vollüberwachter Schlüsselanhänger (Handsender)
Dieser praktische und kompakte Handsender steuert insgesamt 4 Hauptfunktionen: Aktivieren, Anwesend Aktivieren, Deaktivieren und eine weitere frei wählbare Funktion (wie z.B. die Öffnung eines elektrischen Garagentores). Beim gleichzeitigen Drücken der beiden linken Tasten kann ebenfalls ein Überfallalarm ausgelöst werden.

Die Schlüsselanhänger Fernbedienung (4-Kanal Handsender mit Digitalfunk 28bit rollender Code) hat 100 Millionen mögliche Kombinationen. Bei jedem Sender wird eine neu ID auf der Basis eines besonderen Algorithmus welches nur durch unsere Empfänger erkannt werden kann, generiert. Somit ist das potentielle “Abfangen” und “Kopieren” des Codes nicht möglich.

4-Kanal-Handsender
4 Hauptfunktionen
1 freiprogrammierbare Funktion
Herausragende Übermittlungs-Reichweite
Komfortables und attraktives Design
Digitale Verschlüsselungstechnologie
Werksseitig eindeutig voreingestellte - ID aus einer Auswahl von 100 Millionen Kombinationen
Standard Alkali Batterie
Funk-Magnetkontakt
Er ist ein vollüberwachter Tür-/Fenster-Kontakt, welcher zum Schutz von Türen und Fenstern entwickelt wurde. Die eingebauten Magnete erkennen das Schließen bzw. Öffnen von Türen oder Fenstern. Dieser höchstzuverlässige Melder ist einfach zu installieren und ist sowohl in privaten als auch gewerblichen Räumlichkeiten einsetzbar.

Er verfügt über eine Sabotagesicherung, die das eventuelle Entferne des Melders sofort meldet. Dieses zusätzliche Modul entspricht den neuesten europäischen EN Standards.

Bei Aktivierung sendet er einen digital 24bit ID-Steuerungscode. Dieser Code wird unter 16 Millionen möglichen Kombinationen ausgewählt und ist somit praktisch nicht reproduzierbar. Ein intelligenter Anti-Collision Algorithmus stellt sicher, dass beim gleichzeitigen Senden mehrerer Melder keine Überlagerung der Signale entsteht. Sie sind bestückt mit einer langlebigen Lithium Batterie, deren Energiezustand sowohl optisch, durch eine Diode am Melder, als auch durch eine Statusmeldung an der Station, die im Falle eines notwendigen Batterieaustausches angezeigt wird.

Bewegungsmelder mit neuester digitaler Auswertungstechnik (haustiertolerant)
Dieser Funkmelder bietet als Leistungsmerkmal eine intelligente Haustiertoleranz. Durch moderne Gewichts- und Termperaturkompensationstechniken wird sichergestellt, dass bei Tieren mit einem Gewichts bis 38 kg kein Alarm ausgelöst wird. So können sich Haustiere frei im Haus bewegen. Die neue PIR-Detektorlinie (passive Infrarot-Detektoren), revolutioniert das Sicherheitssystem dank höchster Verlässlichkeit unter Einsatz neuster Digitaltechnik. Die Infrarot-Detekoren reagieren auf Körperwärme und senden Signale an eine Steuerzentrale. Dort werden diese Signale analysiert und digital verarbeitet (Abtastgeschwindigkeit 1 Million Impluse/Sek). Der fortschrittliche PIR melder gewährleistet optimlae Raumabdeckung bei einzigartiger Fehlalarmfestigkeit. Dank der neuen 3D-Zylinderlinsen-Technologie, kann das System präzise justiert werden.

Tiertoleranter Funkbewegungsmelder (bis 36kg)
Ultimativer Schutz gegen Fehlalarme
Höchste Zuverlässigkeit durch neueste Digital-Technologie
Keine toten Winkel
Anzeige und Senden des Batterie-Status
Erfassungsbereich: 12x12 m / 90 Grad
Vollüberwachter Funk-Rauchmelder
Der vollüberwachte photoelektrische Funk-Ruachmelder wurde entwickelt um sowohl im privaten als auch gewerblichen Räumen eingesetzt zu werden, überall wo eine zuverlässige Rauch-Detektion erwartet wird. Seine ausserordentliche Detektionsensibilität ermöglich eine frühzeitige Warnung. Bei einer Rauchentwicklung sendet er sofort eine Meldung an die AECTRA-Alarm-Zentrale und gleichzeitig ein lokales akustisches Signal. Um eine sichere Kommunikation zu gewährleisten, wird ein Signal gesendet (24bit ID-Steuerungscode) welcher unter 16 Millionen möglichen Kombinationen ausgewählt und ist somit praktisch nicht reproduzierbar. Darüber hinaus stellt ein Anti-Collision Algorithmus sicher, dass beim gleichzeitigen Senden mehrerer Melder keine Überlagerung der Signale entsteht.

Er sendet regelmäßig Standby-Reports, einschließlich Batterie-Status, in regelmäßigen Abständen. So wird sichergestellt, daß das System in seinem vollen Umfang funktionstüchtig ist.

Außerordernliche Detektionssensibilität
Meldung durch akustischen lokalen Signal und gesendeten Alarm (Rauch, Sabotage, Batterie-Status)
Vollüberwacht (inkl. eventuelle Verschmutzung der Linse)
Rauchmelderlinse kann manuell gereinigt werden
Anti-Collision Algorithmus
Langlebige 9 Volt Akaline oder Lithium Batterie
Einfache Programmierung und benutzerfreundliche Status-Überwachung
Vollüberwachter Funk-Notrufsender
Anhängerform - spritzwassergeschützt
- auch als Armbanduhr erhältlich -
Der Notruf-Funk-Handsender in Miniaturformat, welcher am Hals getragen wird ist spritzwasserfest und kann somit in feuchten Umgebungen getragen werden. Ein ausgeklügelter Anti-Collision Algorithmus stellt sicher, daß beim gleichzeitigen Senden mehrerer Handsender keine Überlagerung der Signale entsteht. Er ist bestückt mit einer langlebigen Alkali Batterie, derer Energiezustand sowohl optisch, durch eine Diode am Handsender, als auch durch eine Statusmeldung an der Station, die im Falle eines notwendigen Batterieaustausches angezeigt wird.

1-Kanal spritzwassergester Notrufsender in Anhängerform
1 Hauptfunktion
Herausragende Übermittlungs-Reichweite
Komfortables und attraktives Design
Standard Alkali Batterie
Externe Sirene-Blitz-Kombination Funk
Die externe Sirene ist eine vollüberwachte Funk-Sirene mit Blitzlicht für den Außenbereich. Das schlichte Design der Sirene ermöglicht eine diskrete Installation an jedem Gebäudetyp.

Diese vollüberwachte Sirene meldet Einbruch- und Feueralarm sowie eine Bestätigung bei Scharf/Unscharf-Schaltung. Anwender außerhalb des Objektes erhalten eine Bestätigung der Scharfschaltung der Anlage und der aktuelle Status kann geprüft werden. Hierdurch können Fehlalarme, die durch das Betreten von Objekten nach dem Ende der Eintrittsverzögerung ausgelöst würden, vermieden werden.

Kabellose Verbindung zwischen Sirene und Alarmzentrale
Einbruch- und Feueralarmmeldung
Audio-Check bei Scharf/Unscharfschaltung
98 db Piezo Sirene und leistungsfähiges Blitzlicht
Wasserfest IP55
2-Wege Kommunikation für lokale und Fernprüfung des Status
mit langlebiger Batterie oder mit Plug-in Netzteil mit NiMH Akkus
Meldet Status, Sabotage, niedrige Batterie, Funkunterbrechnung und Stromausfall
Dreifache Sabotage Überwachung: Manipulation der Schraube, Entfernen der Abdeckung und Abriß
Zusatzkomponenten:

Zwei-Wege-Codeschloss mit Sprachausgabe
Innensirene mit Blitz (Kabel)
Funkrepeater
GSM-Modul
Funk-Wasserstandsmelder
Funk-Glasbruchmelder
Alle Komponenten, einschließlich Zentrale, sind nicht an einem Objekt gebunden und können jederzeit auch an anderen gefährdeten Orten eingesetzt werden z.B. Wohnwagen, Garagen, Lagerhallen, Gewerbegebäude etc.

Wir beraten Sie gerne und führen Ihnen die SECTRA Alarmanlage gerne vor Ort vor um Sie von der Qualität und der Leistungsfähigkeit der Anlage zu überzeugen.
 

Meisterbetrieb für Elektroinstallationen - Umwelttechnik - Blitzschutz u.v.m.

Schichtl-Elektrotechnik     Inhaber Ralf Schichtl
Hoppersheider Busch 5     51467 Bergisch Gladbach    Telefon 02171 / 58 23 30   Telefax 02171 / 3 40 39 19